Sicherheitsschalter- und Schlüsseltransfersystem Safemaster STS

Sicherheitsschalter- und Schlüsseltransfersystem Safemaster STS Dold

Dold: Das Sicherheitssystem ist speziell nach DIN EN ISO 13849 konzipiert und vom TÜV zertifiziert. Durch die einfache Kombinierbarkeit von Edelstahl- und Kunststoffausführung lässt sich beispielsweise am Steuerpult die formschöne Kunststoffvariante einsetzen, während in rauen Umgebungen die robuste Edelstahlausführung ihre Stärken ausspielen kann. Das System beinhaltet sowohl elektromechanische als auch rein mechanische Module. Die schmale Bauform gestattet eine platzsparende Montage an der Schutzeinrichtung. Bereits einfache Modulkombinationen ermöglichen eine verdrahtungslose, rein mechanische Absicherung von Schutztüren bis PL e/ Kat. 4. So erlaubt Safemaster STS etwa die elektrische Überwachung von Hauptzugängen. Selten benutzte Zugänge wie Wartungstüren lassen sich per Schlüsseltransfer mechanisch überwachen. Die aufwendige Verdrahtung zu weit entfernten Türen entfällt.