Lenze: Befinden sich Personen im Gefahrenbereich von Materialflusssystemen, müssen Maschinen schnell abschalten. Mit dem Modul „Drive-based Safety“ lassen sich Antriebe in einer solchen Situation schneller stillsetzen als mit herkömmlichen Lösungen. Mit dem steckbaren Modul lässt sich die Sicherheitstechnik übersichtlich und einfach realisieren. Die kurzen Reaktionszeiten machen die Anlage sicher und erhöhen die Produktivität. Nach einem Stopp lässt sich die Maschinen unmittelbar wieder anfahren. Das System kommuniziert über Profisafe. (ja)


360iee0908