Mit Wirkung zum Oktober 2005 Hierzu hat Siemens Automation and Drives (A&D) eine Mehrheitsbeteiligung an der CePLuS Steuerungstechnik GmbH erworben. Das Magdeburger Unternehmen entwickelt, fertigt und liefert seit 15 Jahren Steuerungen für Krane. Unter dem Namen Cesar maxx bietet es Pendeldämpfungssysteme unter anderem für Brückenkrane, Drehkrane und Containerbrücken an. Diese Systeme sollen zukünftig gemeinsam weiterentwickelt und über Siemens weltweit vermarktet.


Um beim Betrieb von Krananlagen die Umschlaggeschwindigkeit zu erhöhen und damit die Produktivität zu steigern hat Siemens für Hafenkrane das System Touchmatic/Hipac entwickelt. „Deswegen bedeutet diese Beteiligung für uns eine sinnvolle Ergänzung unseres Portfolios in einem stark wachsenden Markt“, so Ed Hoogenboom, Leiter des Geschäftsfeldes Cranes bei Siemens A&D Motion Control Systems. CePLuS-Geschäftsführer Dr. Mario Lehnert unterstreicht: „Wir bieten damit unseren Kunden weiter innovative Systeme, hohe Fachkompetenz und zusätzlich die Stärke des weltweiten Siemens-Vertriebs- und Servicenetzes“.