Das Simulator Training System 2000 (STS-2000) auf Basis der Microsoft Windows 2000 Architektur ist eine Erweiterung der SimconX Training Simulator Produktreihe. Es verfügt über realistischere Prozessmodelle und eine funktionellere Anwenderschnittstelle.
Diese Softwarelösung entspricht der Industrial IT Strategie des Herstellers und bietet die Möglichkeit für bestehende Kunden, ihr aktuelles Simulationssystem auf den neuesten Stand der Technik zu bringen und gleichzeitig die Investition in ihre Prozessmodelle zu erhalten.