Quelle: W+P

Quelle: W+P

W+P: Lötfreie Netzwerkverbindungen ermöglichen RJ54-Steckverbinder der Serie 652PF in Einpresstechnik, die 10- bis 30-mal bessere FIT-Werte als SMT-Steckverbinder bieten. Applikationsbereiche sind vor allem Backplanes in der Gehäuse- und Messtechnik, die Telekommunikationstechnik sowie Embedded-Computing. Die Serie verfügt über acht Kontaktpositionen, bietet eine vollständige Schirmung des Gehäuses und ermöglicht Datenübertragungsraten bis zu 100 Mbit/s. Dazu kommen eine Bauhöhe von 16,3 mm und Isolierkörper aus thermoplastischem Kunststoff gemäß UL94 V-0.