Die SMARC-Module der Serie RM-N8M von Spectra mit einem Carrier Board.

Die SMARC-Module der Serie RM-N8M ermöglichen die Entwicklung von kundenspezifischen Low-Power-Embedded-Systemen wie z.B. Kassensystemen oder Ticketautomaten. Spectra

Neben einem 3-GB-LPDDR4-RAM steht zusätzlich ein 8-GB-eMMC mit Erweiterungsoption auf 64 GB on board zur Verfügung. Das kreditkartengroße Short-Size-Format (82 × 50 mm) und der niedrige Leistungsbedarf der Module von weit unter 5 W erlauben eine lüfterlose Bauweise. Die industrielle Wide-Temp-Variante ist in einem Temperaturbereich von -40 bis +85 °C einsetzbar. Die SMARC-Module werden einfach in die entsprechende Standardschnittstelle auf dem Carrier Board gesteckt; es realisiert alle weiteren anwendungsspezifischen Funktionen. Ein passendes 3,5-Zoll-Carrier Board bietet Spectra optional an. Die Module sind auch mit jedem anderen Carrier Board mit entsprechender Standardschnittstelle kombinierbar.