Murata kündigte gewickelte, ultrakleine SMD Spulen der RoHS-konformen LQW04A Serie – ideal für Hochfrequenz-Anwendungen, die auf kleinstem Raum zu realisieren sind. Aufgrund der Präzision in der Wickeltechnologie gelang es, die Miniaturbaugröße 03015 zu erreichen. Dies ist die derzeitig kleinste Baugröße gewickelter Spulen in der Industrie. Verglichen mit der traditionellen 0402 , konnte die Montagefläche um etwa 40% verringert werden, die Bauhöhe wurde um 0,4 mm reduziert.  Zusätzlich konnte man durch die horizontale Wicklung stabile Induktivitäten mit extrem hoher Eigenresonanzfrequenz und hohen Güten im hohen Frequenzbereich realisieren. Die Induktivitätswerte reichen von 1,1 bis 22nH mit Induktivitätstoleranzen von ±0,5nH/±5%. Weitere Aktivitäten hinsichtlich der Erweiterung des Induktivitätsbereichs bis 33nH und Einengung der Toleranz auf ±0,2nH/±3% sind in Planung.