SWAC: Das SMMD-Kit (Smart Materials Measurement Device) ist eine Entwicklungsausstattung für MFC-Kraftsensoren, die eine Alternative zu DMS-Lösungen darstellen. Enthalten sind ein MFC-Sensor vom Typ 8503 PI (85 x 7 x 0,3 mm) sowie eine parametrierbare Messelektronik mit 16 bit Auflösung, 115 kBaud Datenrate und RS485-Schnittstelle. Da sich die flexiblen MFC-Sensoren (Macro Fiber Composite) formschlüssig mit Werkstücken verbinden lassen, kann man auch kleinste Verformungen von Werkstoffen messen. Das linear-elastische Dehnungslimit liegt bei 1 000 ppm, die maximale Dehnung bei 4 500 ppm. Da die Signalbandbreite des Sensors 10 kHz übersteigt, lassen sich auch hochdynamische Vorgänge messen. Die maximal zulässige Oberflächentemperatur beträgt +65 °C.

Auch ein RS485 auf USB-Konverter, Kabelsatz, Netzteil und eine Auswertesoftware für Windows (98, 2000, XP) und Linux gehören zum Lieferumfang. (pe)

 

466iee1006