Tyco Electronics hat neue SMT-D-Sub-Steckverbinder entwickelt. Diese von TTI lieferbaren kompakten Hochleistungssteckverbinder gibt es in verschiedenen Stecker- und Sockelvarianten mit 9 bis 37 Positionen und diversen Hardware-Montageoptionen.

Die Steuerung des Schwerpunkts gewährleistet dabei Stabilität während und nach dem Einbau, während die Halterungen Erdung und besonders starken mechanischen Halt bieten. Die Bauelemente weisen eine Bauhöhe von 3,6 mm auf und die Kontakte sind 0,8 µm dick vergoldet.

358ei0706