GP Solar GmbH bietet zwei Softwarelösungen zur Verarbeitung von Messdaten in der Solarzellenproduktion an, die es den Zellherstellern ermöglichen, weltweit ein gleichbleibendes Qualitätsniveau an unterschiedlichen Produktionsstätten zu erreichen. Die Software ist auf die optischen Messsysteme aus der Produktreihe GP Solar Inspect abgestimmt und wird innerhalb der Inspektion sowie Klassierung von Solarwafern und -zellen zur automatisierten Produktionsüberwachung und -steuerung eingesetzt. Das GP Central Recipe Tool (CRT ) ist ein übergeordnetes Rezept-Verwaltungstool auf einem separaten Server-PC, mit Zugang zu allen installierten optischen Messsystemen eines Unternehmens. Das GP Soft View Tool zeigt laufend die aktuelle Qualität der Solarwafer/- zellen an mehreren Messpunkten einer Produktionslinie gesammelt auf dem Bildschirm einer Kontrollstation an. Das frei einstellbare und webbasierte Überwachungsprogramm ermöglicht gezielte Linienoptimierung. Durch die Vernetzung der einzelnen Systeme wird ein genauer Gesamtüberblick über die Prozessqualitätsverteilung aller Fertigungsstraßen vermittelt.

553pr0910