In ihrer neuen Version 3.0 kommt die Instandhaltungs-Software PreMaint mit stark erweiterter Funktionalität. Das unabhängige Modul der MES-Lösung Kastor für die EDV-gestützte Instandhaltung ist mandantenfähig und wird überwiegend im Netzwerkbetrieb eingesetzt. Es verfügt seinerseits über insgesamt neun Module, die über das zentrale Basismodul miteinander kommunizieren und präventive Instandhaltung, korrektive Maßnahmen, integriertes Mahnwesen, Historie-Auswertungen, Materialwesen/Lagerführung, Kostenüberwachung sowie Prozessanbindung beinhalten. Prozessdaten wie Schaltspiel- oder andere Zähler sowie real aufgelaufene Maschinenstunden werden über die Schnittstellen-Module DDE oder OPC erfasst.


 


642iee0306