Das Unternehmen stellt auf der CeBIT 2002 sämtliche Bereiche, in denen das Unternehmen Produkte anbietet, vor. So werden Project 2002 und Visual Studio.net in praxisnahen Szenarien präsentiert. Im Ausstellungsbereich Software für das agile Business wird gezeigt, wie sich Firmen mit Produkten des Unternehmens auf ihre Kunden ausrichten können, wie Geschäfte über Grenzen hinweg getätigt werden können, aber auch, wie Mitarbeiter produktiver arbeiten können und wie schnelle Lösungen entscheidende Wettbewerbsvorteile schaffen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Bereich auf den Server-Produkten. Insgesamt über 60 Partner stellen ausserdem Lösungen und Produkte für verschiedenste Anwendungen und Geschäftsbereiche vor.


Neben dem Bereich zum Thema Agility sind die Themen eXPerience, Developer, Services und MSN mit eigenen Bereichen vertreten:



  • Im eXPerience-Bereich demonstriert das Unternehmen, wie die Mobility- und Desktop-Produkte die alltägliche Arbeit erleichtern. Im Vordergrund stehen dabei sowohl die produktivitätssteigernden Funktionen von Office XP und Windows XP als auch der Pocket PC 2002 und Project 2002, das im Sommer erscheinen wird.

  • Das im Februar 2002 erscheinende Visual Studio.net steht im Developer-Bereich im Mittelpunkt. Mit Fachvorträgen von Spezialisten werden unter anderem zur Entwicklung von Web Services Programmierer mit Informationen rund um das Entwicklerpaket versorgt.

  • Im Bereich Services finden Besucher Anlaufstellen und Ansprechpartner für die Bereiche Training & Zertifizierung, Softwarepiraterie, Lizenzierung und Support. Der Computerfachbuchverlag des Unternehmens ist mit einem eigenen Stand vertreten und präsentiert sein Buchprogramm.

  • Im Bereich von MSN präsentieren sich die MSN Dienste, wie MSN Messenger, MSN Properties, MSN Money, MSN Shopping und MSN Carview.

  • Der Meetingbereich dient vor allem zur Kontaktaufnahme mit Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen und für Hintergrundgespräche. Das Geschäftskundenforum und das Handelszentrum sind hier mit eigenen Theken vertreten.

  Halle 4, Stand A38