Mit der Version 5.5 der Software taraVRbuilder von Tarakos ist ein schneller und wirtschaftlicher Einstieg in die Techniken der virtuellen Realität machbar. Hallenlayouts, Lagerinventar und Fördertechnik lassen sich mittels integrierter Bibliotheken konfigurieren, um den Materialfluss in virtuellen 3D-Szenen zu simulieren. Geringe Software-Investition, Standard-Hardware und einfache Benutzerführung erleichtern ebenso den Start wie die Anwendung in Planung und Beratung.


Mit weiteren Funktionen und einer einfacheren Benutzerführung bestehen nun zahlreiche Möglichkeiten, um schnell umfangreiche Materialflussanalysen durchzuführen und anschaulich zu simulieren. Die unterschiedlichen Güter, Einrichtungen der Lager- und Fördertechnik und menschliche Arbeitskräfte werden zu kompletten 3D-Szenen kombiniert. Direkt im 3D-Fenster lassen sich mit der Maus ein oder mehrere Objekte wie etwa Förderstrecken anklicken und frei in beliebige Richtungen verschieben. Selbst komplexe Logistik-Projekte werden dadurch überschaubar und verständlich dargestellt. (rm)


 


646iee0606