Die Software-Telefonanlage TeleVantage 6.0 verbindet die Funktionalität einer Telefonanlage mit den Leistungen eines Desktop-PCs. Damit entstehen Call-Center-Features und ein intelligentes Anruf-Managemnet mit integriertem Voice-Mail-System oder Auto-Attendant. Durch Standard-Schnittstellen wird die Integrationsfähigkeit in bestehende Kundenkontakt- oder Warenwirtschaftssysteme sichergestellt. Es kann über Analog- oder ISDN-Verbindungen und auch über Voice-over-IP (VpIP) telefoniert werden. Dabei werden gängige CTI-Karten von Intel/Dialogic unterstützt. An das System lassen sich alle gängigen Telefone einschließlich H.323 IP-Geräte anschließen. Die Software ist individuell skalierbar und kann über Add-on-Module wie Conference-Manager oder einem integrierten Software-Entwickler-Kit erweitert werden. (boe)