Die Hardware-Plattform Be Micro für die Evaluierung und Tests von FPGA-Designs ist um weitere
Referenz-Designs erweitert: die 8-Bit-Architektur 8051, die 32-
Bit-Architektur Cortex-M1 von ARM und die 32-Bit-Architektur NIOS von Altera. Be Micro dient in kompakter Form eines USB-Sticks der Erstellung von SoPC (System on a Programmable Chip) und somit als Ausgangspunkt für die Entwicklung eigener Mikrocontroller. Die drei Designs verdeutlichen, welche Ergebnisse mit unterschiedlichen Technologien und Design-Flows erzielt werden können.