Die Interaktion zwischen Mensch und Maschine wird in den kommenden Jahren geprägt durch mobile Geräte wie Smartphones, Tablets und Daten-Brillen.

 

Der schnelle Überblick auf der Messe:

Hallenplan_HMI51: Schubert – Framework Lösung bei Neuer Generation Bedienpanel – Halle 7, Stand 290

2: 3R – Sichere-Funkkommunikation – Halle 10.1, Stand 232

3: Sigmatek – Smart Factories brauchen flexible Maschinensicherheit – Halle 7, Stand 270

4: TL Electronik – PDA für effiziente Prozesse – Halle 8, Stand 422

5: Red Lion Controls – HMI Bediengeräte für die Fabrikautomation – Halle 8, Stand 327

6: CompMall – All-In-One-Pc mit PCAP-Touchscreen – Halle 7, Stand 168

7: MSC – Extrem helle TFT-Industriedisplays – Halle 6, Stand 350

8: Rafi – Leuchtdrucktaster und Signalleuchten – Halle 8, Stand 412

9: Graf-Syteco – Flexible Bedien- und Steuergeräte mit Kugelkopfhalterung – Halle 7, Stand 177

 

Der detaillierte Blick auf die Produkte:

1: Schubert – Framework Lösung bei Neuer Generation Bedienpanel

Halle 7, Stand 290

Gemeinschaftsentwicklung: Das von den Grob-Werken und Schubert System Elektronik gemeinsam entwickelte Bedienterminals Grob4Pilot am 5-Achs-Universalbearbeitungszentrum G350-Generation 2. Schubert

Schubert

Digitalisierung und Industrie-4.0-Konzepte schreiten in der fertigenden Industrie voran. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist eine durchgängige Kommunikation von der ERP-Ebene bis zur Maschine. Die Grob-Werke in Mindelheim haben daher die Bedienphilosophie ihrer Bearbeitungszentren mit den Tools ihrer Tool-Box Grob-Net4Industry in einem Bedienpanel kombiniert, das auf der EMO Premiere feierte.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

2: 3R – Sichere-Funkkommunikation

Halle 10.1, Stand 232

778iee1117_Anlaufbild-SchleicherEchoRing-HMI

R3Coms/Schleicher/zapp2photo

Kabellose Kommunikation über Tablets ist für Monitoring- und Maintenance-Aufgaben in der Produktion heute Standard. Bei sicherheitsgerichteten Anwendungen spielt Funk dagegen kaum eine Rolle. Zu Vage sind Antwortzeiten und Verfügbarkeit, um die für sicherheitsrelevante Eingaben fundamentale Ausfallsicherheit gewährleisten zu können – bislang jedenfalls.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

3: Sigmatek – Smart Factories brauchen flexible Maschinensicherheit

Halle 7, Stand 270

782iee1117_Anlaufbild_Safety_Einstiegbild

Sigmatek

Industrie 4.0 treibt die Vision, dass sich Anlagen rasch und dynamisch an veränderliche Produktionserfordernisse anpassen. Voraussetzung dafür sind modular konzipierte Maschinen, Roboter und Fördereinrichtungen, deren Zusammenstellung während des Betriebs hochgradig variieren kann. Dieses Idealbild stellt völlig neue Anforderungen an die funktionale Sicherheit zum Schutz von Mensch und Maschine.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

4: TL Electronik – PDA für effiziente Prozesse

Halle 8, Stand 422

PDA Serie E500 TL Electronic

TL Electronic

PDAs der Serie E500 lassen sich funktional und schnell in Prozesse der Industrie sowie Logistik integrieren. Die 12,7 cm großen, projiziert kapazitiven Multitouchs mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel zeigen Daten und Ergebnisse anwenderfreundlich an.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

5: Red Lion Controls – HMI-Bediengeräte für die Fabrikautomation

Halle 8, Stand 327

600iee1117_Red Lion Controls _FE_M_SPS_mB_Firmendoppler_ml

Red Lion

Die HMI-Bediengeräte CR1000 und CR3000 von Red Lion verbessern die Entwickler- und Benutzeranwendung durch Protokollkonvertierung, Datenprotokollierung und Webserver für Überwachung und Steuerung. Beide Produkte verwenden die Software Crimson 3.1 für Schnittstellen mit erweiterten Designfunktionen.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

6: CompMall – All-In-One-Pc mit PCAP-Touchscreen

Halle 7, Stand 168

Industrie-Touchpanel-PC AFL3-W22C-ULT3 Comp-Mall

Comp-Mall

Der Industrie-Touchpanel-PC AFL3-W22C-ULT3 mit 21,5“ Bildschirmdiagonale basiert auf einem Mobile Core-i5- oder Mobile-Celeron-Prozessor der 6. Generation, kommt ohne Lüfter aus und entspricht IP64 frontseitig. Weitere Merkmale sind PCAP- oder Resistive Touch, HD-Auflösung und 1000:1-Kontrast.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

7: MSC – Extrem helle TFT-Industriedisplays

Halle 6, Stand 350

302iee1117_MSC_Evervision_7

MSC Technologies

Ausgestattet mit einer langlebigen LED-Hintergrundbeleuchtung erreichen diese 7“-TFT-Displays von Evervision eine Helligkeit von bis zu 1750 cd/m². Das erlaubt brillante Bildschirmdarstellungen und gute Ablesbarkeit auch in hellem Sonnenlicht mit hohem Kontrast.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

8: Rafi – Leuchtdrucktaster und Signalleuchten

Halle 8, Stand 412

305iee1117_RAFI_ramo_i

Rafi

Die Betätiger Ramo T und die LED-Signalleuchten Ramo I sind für genormte Einbauöffnungen von 22,3 und 30,3 mm dimensioniert und im Design exakt auf die Befehlsgerätebaureihe Rafix abgestimmt.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

9: Graf-Syteco – Flexible Bedien- und Steuergeräte mit Kugelkopfhalterung

Halle 7, Stand 177

307iee1117_Graf-Syteco_PE_L_SPS_mB__ml

Graf-Syteco

Mit den neuen Bedien- und Steuergeräten vom Typ D3510 und D4510 bietet Graf-Syteco Lösungen für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen an, die sich flexibel etwa im Führerstand montieren lassen. Auf der Rückseite der Gehäuse bietet eine Kugelkopfhalterung eine einfache Montagemöglichkeit. Alternativ ist ein mobiler, kabelgebundener Einsatz möglich.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

 

Zurück zur Hot Spots-Übersicht