Human Machine Interface: die Kontaktstelle, über die Anwender und Technik miteinander interagieren können. Die Hot Spots zum Thema verraten mehr darüber, wie sich die Produktion in Echtzeit überwachen lässt.

Der schnelle Überblick auf der Messe:

HotSpot HMI1: Wachendorff Prozesstechnik – Web-Standards funktionieren nicht immer – Halle 7, Stand 151

2: Rose Systemtechnik – Innovative Lösungen für ergonomische Maschinenarbeitsplätze – Halle 3C, Stand 451

3: Spectra – Anlage hört künftig aufs Wort – Halle 7, Stand 420

4: IPF – Anzeigegeräte mit TFT-Touchdisplay – Halle 7A, Stand 540

Der detaillierte Blick auf die Produkte:

1: Wachendorff Prozesstechnik – Web-Standards funktionieren nicht immer

Halle 7, Stand 151

1 Wachendorff Prozesstechnik Web-Standards funktionieren nicht immer 798iee1118

Wachendorff

Standard-Browser, HTML5 und ein beliebiges Panel – das Kochrezept für eine moderne Bedienlösung klingt simpel. Doch der Teufel steckt wie so oft im Detail. Wir wollten von Florian Raupach, Produktmanager Panel-PC wissen, warum Wachendorff Prozesstechnik bei der aktuellen Generation Web-Panel auf eine individuelle Lösung setzt.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

2: Rose Systemtechnik – Innovative Lösungen für ergonomische Maschinenarbeitsplätze

Halle 3C, Stand 451

2 Rose Systemtechnik Innovative Lösungen für ergonomische Maschinenarbeitsplätze 300iee1118

Rose Systemtechnik

Konzipiert für den Bereich Human Machine Interfaces (HMI): Tragarmsysteme und Steuergehäuse, auch kundenspezifisch ausgeführt, sowie Tragarme und eine neue dreh- und neigbare VESA-Anbindung.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

3: Spectra – Anlage hört künftig aufs Wort

Halle 7, Stand 420

3 Spectra Anlage hört künftig aufs Wort 795iee1118

Spectra

Sprachassistenten gehören zu den größten Smart Home Trends. Richtig eingesetzt, können sprachgesteuerte Systeme und Komponenten auch in der Fertigung den Alltag enorm erleichtern. Davon ist Klaus Rottmayr von Spectra überzeugt, der mit dem Spracherkennungs-pionier voice inter connect (VIC) eine strategische Kooperation eingeht.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

4: IPF – Anzeigegeräte mit TFT-Touchdisplay

Halle 7A, Stand 540

4 IPF Anzeigegeräte mit TFT-Touchdisplay 306iee1118

IPF

Zu den Funktionen der Anzeigegeräte WY050100, WP050100 und BA050100 gehört ein TFT-Touchdisplay mit ereignisabhängigen Farbvarianten. Dabei visualisieren die Geräte die über die Signalausgänge definierten Schaltschwellen farblich und somit weithin gut sichtbar.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.