Effiziente Anlagen‐ und Prozessautomation verlangt nach Komponenten, die die individuellen Bedürfnisse eines Kunden berücksichtigen – ob schwere Steckverbinder, Fluiddurchführung oder Kabel.

Der schnelle Überblick auf der Messe:

HotSpot Komponenten1: Rittal – Schaltschranksystem Im 25-mm-Raster vereinfacht Fertigungs- und Montageabläufe – Halle 3C, Stand 430

2: Phoenix Contact – Kontakte Ausgebaut – Halle 9, Stand 310

3: Icotek – Teilbare Kabelverschraubung mit IP 65-68 Zertifizierung – Halle 9, Stand 568

4: Harting – Schwere Steckverbinder Mit Interaktivem Konfigurator Schneller Entwickeln – Halle 10.0, Stand 140

5: E. Dold&Söhne – Isolationswächter an DC-Ladestationen – Halle 9, Stand 331

6: Weidmüller – Schwere Steckverbinder leicht verdrahtet – Halle 9, Stand 351

7: ODU – Fluiddurchführung für Rechteck-Steckverbinder – Halle 10.0, Stand 426

8: Hummel – M40-Steckverbinder mit Schnellverschluss – Halle 4, Stand 336

9: Wöhrle – Für die DIN-Schienenmontage – Halle 4, Stand 446

10: Lapp – Eine Leitung für Schaltschrank, Pritsche und Schleppkette – Halle 2, Stand 310

11: Schmersal – Plug And Play Feldbox mit Profinet/Profisafe – Halle 9, Stand 460

Der detaillierte Blick auf die Produkte:

1: Rittal – Schaltschranksystem Im 25-mm-Raster vereinfacht Fertigungs- und Montageabläufe

Halle 3C, Stand 430

1 Rittal Schaltschranksystem Im 25 Mm Raster Vereinfacht Fertigungs Und Montageablaeufe

Rittal

Ritttal hat auf der Basis einer Usability-Studie ein neues Schaltschranksystem entwickelt. Dieses Großschranksystem im 25-mm-Raster ist hochsymmetrisch und dadurch weniger komplex. Dies vermindert die Teilevielfalt und vereinfacht so die Planung und Teile-Bestellung; die konstruktiven Verbesserungen beschleunigen die Arbeit in der Werkstatt und bei der Montage.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

2: Phoenix Contact – Kontakte Ausgebaut

Halle 9, Stand 310

2 Phoenix Contact – Kontakte Ausgebaut

Phoenix Contact

Kurz vor der SPS IPC Drives tätigt Phoenix Contact die größte Einzelakquisition in der Firmengeschichte. CEO Frank Stührenberg erläutert den Kauf von SKS Kontakttechnik und Pulsotronic.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

3: Icotek – Teilbare Kabelverschraubung mit IP 65-68 Zertifizierung

Halle 9, Stand 568

3 Icotek 412498 2

Icotek

Ziel einer Produktneuentwicklung war es, eine teilbare Kabelverschraubung zu entwickeln, die auch heftigen äußeren Einflüssen standhält. Und das nicht nur „intern geprüft“, sondern durch ein zertifiziertes Prüflabor, welches nach geltenden Normen testet und zertifiziert.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

4: Harting – Schwere Steckverbinder Mit Interaktivem Konfigurator Schneller Entwickeln

Halle 10.0, Stand 140

4 Harting Schwere Steckverbinder Mit Interaktivem Konfigurator Schneller Entwickeln

Harting

Harting hat seinen interaktiven online-Konfigurator für schwere Steckverbinder aus der Han-Serie verbessert, damit die Konstrukteure die bestmögliche Lösung in kürzester Zeit zusammenstellen können.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

5: E. Dold&Söhne – Isolationswächter an DC-Ladestationen

Halle 9, Stand 331

5 E. Dold&Söhne Isolationswächter an DC-Ladestationen

E. Dold&Söhne

Der Isolationswächter RN 5897/020 der Varimeter-IMD-Familie kommt bei DC-Ladestationen nach der Norm IEC/EN 61851-23 zum Einsatz und übernimmt die Überwachung während des Ladevorgangs von der Ladesäule bis ins Fahrzeug hinein.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

6: Weidmüller – Schwere Steckverbinder leicht verdrahtet

Halle 9, Stand 351

6 Weidmüller Schwere Steckverbinder leicht verdrahtet

Weidmüller

Neue HDC-Einsätze in der Anschluss-Technik Quick-Termination verkürzen die zum Verdrahten von schweren Steck­verbindern erforderliche Zeit. Einstecken, Klick, fertig!
Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

7: ODU – Fluiddurchführung für Rechteck-Steckverbinder

Halle 10.0, Stand 426

7 ODU Fluiddurchführung für Rechteck-Steckverbinder

ODU

Wenn eine kompakte Schnittstelle gefragt ist: 1-poliges Fluid-Modul ist für einen Betriebsdruck von 25 bar bei geringem Druckabfall ausgelegt.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

8: Hummel – M40-Steckverbinder mit Schnellverschluss

Halle 4, Stand 336

8 Hummel M40-Steckverbinder mit Schnellverschluss

Hummel

Die M40-Stecker des Unternehmens sind auch mit dem Schnellverschluss Twilock-S erhältlich und lassen sich in dieser Variante mit dem Verschlusssystem Speedtec stecken. Eine minimale Drehbewegung verriegelt die Verbindung zuverlässig.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

9: Wöhrle – Für die DIN-Schienenmontage

Halle 4, Stand 446

9 Wöhrle Für die DIN-Schienenmontage

Wöhrle

Das UGVNG 20 ist eine DC-Stromversorgungskomponente für die DIN-Schienen-Montage, bei der Eingangs-, Ausgangs- und Pufferspannung unabhängig voneinander zwischen 12 und 48 V eingestellt werden können.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

10: Lapp – Eine Leitung für Schaltschrank, Pritsche und Schleppkette

Halle 2, Stand 310

10 Lapp Eine Leitung für Schaltschrank, Pritsche und Schleppkette

Lapp

Die Leitung Ölflex Servo FD 7TCE entspricht verschiedenen Normen und macht es so möglich, vom Schaltschrank oder Umrichter über die Kabelpritsche bis zur Maschine sogar in einer bewegten Schleppkette ein- und dieselbe Leitung zu verwenden.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

11: Schmersal – Plug And Play Feldbox mit Profinet/Profisafe

Halle 9, Stand 460

11 Schmersal Plug And Play Feldbox mit Profinet Profisafe

Schmersal

Die Safety Fieldbox SFB-PN-IRT-8M12-IOP für Profinet/Profisafe-Systeme eignet sich für die Plug-&-play-Installation von bis zu acht Sicherheitsschaltgeräten. An die universelle Geräteschnittstelle mit achtpoligem M12-Stecker lassen sich unterschiedliche Sicherheitsschaltgeräte anschließen.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.