Alles muss vernetzt sein – und zwar intelligent. Was die vierte industrielle Revolution in der Produktion an Verbesserungspotenzialen heben könnte, erfahren Sie in unseren Hot Spots.

Der schnelle Überblick auf der Messe:

Hallenplan Hot Spots IIot_Cloud

1. Rittal – Adapter bringt Kühlgeräte ins IoT – Halle 3C, Stand 432

2. Beijer Electronics – Cloud-Lösung bringt Einblicke in Maschinenabläufe – Halle 7, Stand 490

3. Igus – Smart Plastics App für Fanuc-IoT-Plattform – Halle 4, Stand 310

4. ISG – Offene Plattform für digitale Zwillinge – Halle 6, Stand 340

5. HMS – M2Web-Service ermöglicht Monitoring von Maschinenkennzahlen – Halle 5, Stand 110

6. ABB – Condition Monitoring vermeidet außerplanmäßige Ausfälle – Halle 4, Stand 420

7. Aucotec – Engineering-Plattform aktualisiert digitalen Zwilling – Halle 6, Stand 110

 

Bildergalerie
<strong>1. Rittal – Adapter bringt Kühlgeräte ins IoT<br>Halle 3C, Stand 432</strong><br>Kühlgeräte der Serie Blue e von Rittal lassen sich mit einem Adapter in intelligente Condition-Monitoring- und IoT-Systeme in Industrie-4.0-Anwendungen einbinden.<br><a href="https://www.all-electronics.de/adapter-bringt-rittal-kuehlgeraete-ins-iot/" target="_blank">Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.</a>
<strong>2. Beijer Electronics – Cloud-Lösung bringt Einblicke in Maschinenabläufe<br>Halle 7, Stand 490</strong><br>Mit der IIoT-Plattform Acirro+ von Beijer Electronics können Kunden Daten in die Cloud verschieben und erhalten Einblick in die Optimierung der Abläufe.<br><a href="https://www.all-electronics.de/beijers-cloud-loesung-bringt-einblicke-in-maschinenablaeufe/" target="_blank">Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.</a>
<strong>3. Igus – Smart Plastics App für Fanuc-IoT-Plattform<br>Halle 4, Stand 310</strong><br>Mit der Einbindung der Smart Plastics App von Igus in die IoT-Plattform Field System können Anwender den Zustand von Energieketten und Leitungen überwachen und die Wartung vorausschauend planen.<br><a href="https://www.all-electronics.de/igus-stellt-smart-plastics-app-fuer-fanuc-iot-plattform-vor/" target="_blank">Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.</a>
<strong>4. ISG – Offene Plattform für digitale Zwillinge<br>Halle 6, Stand 340</strong><br>ISG zeigt die komplett überarbeitete Version 2.8 des Simulationssystems ISG-virtuos als offene Simulationsplattform für digitale Zwillinge.<br><a href="https://www.all-electronics.de/isg-praesentiert-offene-plattform-fuer-digitale-zwillinge/" target="_blank">Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.</a>
<strong>5. HMS – M2Web-Service ermöglicht Monitoring von Maschinenkennzahlen<br>Halle 5, Stand 110</strong><br>Mit der neuen Version des M2Web Service von HMS Networks können Anwender der Ewon-Cosy- und Flexy-Produkte Kennzahlen von Maschinen an entfernten Standorten überwachen.<br><a href="https://www.all-electronics.de/hms-service-ermoeglicht-monitoring-von-maschinenkennzahlen/" target="_blank">Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.</a>
<strong>6. ABB – Condition Monitoring vermeidet außerplanmäßige Ausfälle<br>Halle 4, Stand 420</strong><br>ABB erweitert den Service ABB Ability Condition Monitoring für den Antriebsstrang mit einer Option für die zustandsbasierende Instandhaltung von Antrieben.<br><a href="https://www.all-electronics.de/abb-service-vermeidet-ausserplanmaessige-ausfaelle/" target="_blank">Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.</a>
<strong>7. Aucotec – Engineering-Plattform aktualisiert digitalen Zwilling<br>Halle 6, Stand 110</strong><br>Der Engineering-Softwareentwickler Aucotec zeigt, wie Bestandsanlagen, egal wie alt sie sind, automatisch ihren digitalen Zwilling über jede Änderung auf dem Laufenden halten können.<br><a href="https://www.all-electronics.de/aucotecs-engineering-plattform-aktualisiert-digitalen-zwilling/" target="_blank">Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.</a>

Der detaillierte Blick auf die Produkte:

700iee1019-LE-A-Rittal_IoT-Adapter

Rittal

1. Rittal – Adapter bringt Kühlgeräte ins IoT

Halle 3C, Stand 432

Kühlgeräte der Serie Blue e von Rittal lassen sich mit einem Adapter in intelligente Condition-Monitoring- und IoT-Systeme in Industrie-4.0-Anwendungen einbinden.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

304iee1119_Beijer_acirroplus-e1571205869434

Beijer Electronics

2. Beijer Electronics – Cloud-Lösung bringt Einblicke in Maschinenabläufe

Halle 7, Stand 490

Mit der IIoT-Plattform Acirro+ von Beijer Electronics können Kunden Daten in die Cloud verschieben und erhalten Einblick in die Optimierung der Abläufe.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

706iee1119_Igus_field-system-e1571219003135

Igus

3. Igus – Smart Plastics App für Fanuc-IoT-Plattform

Halle 4, Stand 310

Mit der Einbindung der Smart Plastics App von Igus in die IoT-Plattform Field System können Anwender den Zustand von Energieketten und Leitungen überwachen und die Wartung vorausschauend planen.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

704iee1119_virtuos-arbeitsplatz-iia-ausschnitt_cmyk

ISG

4. ISG – Offene Plattform für digitale Zwillinge

Halle 6, Stand 340

ISG zeigt die komplett überarbeitete Version 2.8 des Simulationssystems ISG-virtuos als offene Simulationsplattform für digitale Zwillinge.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

702iee1019-LE-A-HMS_Ewon-M2Web-e1567975703967

HMS

5. HMS – M2Web-Service ermöglicht Monitoring von Maschinenkennzahlen

Halle 5, Stand 110

Mit der neuen Version des M2Web Service von HMS Networks können Anwender der Ewon-Cosy- und Flexy-Produkte Kennzahlen von Maschinen an entfernten Standorten überwachen.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

454iee1119 ABB Condition Based Maintenance

ABB

6. ABB – Condition Monitoring vermeidet außerplanmäßige Ausfälle

Halle 4, Stand 420

ABB erweitert den Service ABB Ability Condition Monitoring für den Antriebsstrang mit einer Option für die zustandsbasierende Instandhaltung von Antrieben.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.

700iee1119 Bild1-aufbau_des_demonstrators

Aucotec

7. Aucotec – Engineering-Plattform aktualisiert digitalen Zwilling

Halle 6, Stand 110

Der Engineering-Softwareentwickler Aucotec zeigt, wie Bestandsanlagen, egal wie alt sie sind, automatisch ihren digitalen Zwilling über jede Änderung auf dem Laufenden halten können.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Artikel.