Sichern den Verbleib der SPS IPC Drives in Nürnberg: v. l. Martin Roschkowski, Petra Haarburger, Dr. Roland Fleck

Sichern den Verbleib der SPS IPC Drives in Nürnberg: v. l. Martin Roschkowski, Petra Haarburger, Dr. Roland Fleck

© NürnbergMesse/Manfred Gillert

Für Martin Roschkowski, Geschäftsführer der Mesago Messe Frankfurt, gehen mit der Vertragsverlängerung vor allem positive Zukunftschancen einher: „Unsere Kunden wünschen sich Planungssicherheit und positive Rahmenbedingungen. Beides finden sie bei der SPS IPC Drives in Nürnberg. Davon profitieren Messe und Messeplatz gleichermaßen und in Nürnberg finden wir das passende Umfeld, um die SPS IPC Drives dynamisch weiterzuentwickeln.“

Dr. Roland Fleck, CEO der NürnbergMesse Group, sieht die Frankenmetropole Nürnberg als idealen Messeplatz für die SPS IPC Drives und unterstreicht in diesem Kontext die Synergien am Standort: „Nürnberg liegt im Herzen des ‚Automation Valley‘“.

2017 kamen über 70.000 Fachbesucher (75% aus Deutschland), um sich auf 130.000 m² über die innovativen Angebote von 1.675 Ausstellern (zwei Drittel aus Deutschland) zu informieren. Als führende Fachmesse deckt sie das komplette Spektrum der industriellen Automation ab – vom einfachen Sensor bis hin zu Lösungen der smarten, digitalen Automatisierung

NürnbergMesse-CEO Peter Ottmann sieht den globalen Aspekt der Kooperation: „Mit der Messe Frankfurt kooperieren wir auf zahlreichen Ebenen erfolgreich: In Russland beim Vertrieb, in Indien im Rahmen der ‚Build Fair Alliance‘ und nun auch weiter langfristig bei der SPS IPC Drives hier in Nürnberg. Eine Zusammenarbeit, die für beide Partner spürbaren Mehrwert bringt.“

Auf Nachfrage der Redaktion, was genau unter „langfristig“ zu verstehen sei, hielt sich die Mesago bedeckt und machte keine konkrete Angabe.

Bildergalerie:„Impressionen der SPS IPC Drives 2017”
Bei TQ-Systems gibt es Vorträge unter anderem zum Thema Cobots -  mit Anschauungsmaterial: Halle 4, Stand 239.
Bei Werma wird Vernetzung sichtbar: Halle 8, Stand 218.
Volle Hallen auf der SPS
Die passende Statur um an die Dringlichkeit von Cybersecurity zu erinnern, gibt es bei Bachmann :Halle 7, Stand 380.
Am Hüthig-Stand gibt es eine frische Portion Popcorn: Halle 7, Stand 296.
Auch dieses Jahr wieder häufig zu sehen: Brillen für die erweiterte Realität.
Morgen geht die Redaktion auf die Suche nach den passenden Steckern für die Anschlüsse von Keba...
Ob im Ü-Ei auch wirklich das richtige ist, erfahren Sie bei Eckelmann in Halle 7, Stand 320.

SPS IPC Drives 2018

904iee0718 sps_ipc_drives_2018_gelaendeuebersicht_site_plan

Geländeplan der SPS IPC Drives 2018 Mesago

Die nächste SPS IPC Drives findet vom 27. bis 29.11.2018 statt. Bereits im April hatten sich bereits über 1.100 Aussteller aus dem In- und Ausland zur Messe angemeldet. Alle Aussteller finden Sie in der Ausstellerliste. (Stand 8.6.: 1192 Aussteller)

Auf dieser Seite können Sie sich im Vorfeld der Veranstaltung als Fachbesucher (Mindestalter 14 Jahre) für eine kostenfreie Tageskarte registrieren oder einen von einem Aussteller der SPS IPC Drives 2018 übersandten Eintrittsgutschein einlösen.

Die regulären Eintrittspreise vor Ort betragen

Tageskarte

20,00 EUR

Dauerkarte

60,00 EUR

Ermäßigung*

50%

* Ermäßigte Tickets für Studenten / Schüler sowie Menschen mit Behinderungen (und eingetragenen Begleitpersonen) sind vor Ort gegen Vorlage entsprechender Nachweise erhältlich.

Hier finden Sie alle unsere Beiträge rund um die SPS IPC Drives 2017.

Über die Mesago Messe Frankfurt

Die Mesago Messe Frankfurt GmbH mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 140 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 3.300 Aussteller und über 110.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (mesago.de)

Über die NürnbergMesse Group

Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich über 30.000 Aussteller (Internationalität 41 %) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 24 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien, Italien und in Indien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von circa 50 Vertretungen, die in über 100 Ländern aktiv sind.