Mit dem SPS-Laufzeitsystem CoDeSys für den IPC@Chip lassen sich individuelle IEC61131-3-programmierbare Steuerungslösungen mit Ethernet, TCP/IP-Kommunikation und Web-Server schnell entwickeln. Zur einfachen Anpassung des Laufzeitsystems an die jeweilige Hardware-Umgebung gibt es ein Software Development-Kit. Es enthält neben dem Laufzeitsystem als kompilierbare C-Bibliothek fertige Beispiel-Konfigurationen für die Kits.


Eigene in C/C++ programmierbare Treiber und Erweiterungen lassen sich so direkt in das Laufzeitsystem integrieren. Dies erlaubt eine klare Trennung von fest programmierten Gerätefunktionen und frei in IEC61131-3 programmierbaren Steuerungsfunktionen. Das Development-Kit sowie das Programmierwerkzeug werden kostenfrei als Download bereitgestellt (Laufzeitbeschränkung 4 h). (rm)
SPS 2004: Halle 9, Stand 411