Die SR7805 Familie von MicroPower Direct (Vertrieb: Compumess) ist als preisgünstiger, minaturisierter Schaltregler ein geeigneter Ersatz der LM 78xx Linearregler, wo hohe Zuverlässigkeit und geringe Wärmeabgabe gewünscht sind. In PinOut und Formfaktor kompatibel erfolgt die Bestückung ohne Änderungen am Layout einer Leiterplatte. Weiter von Vorteil ist die durch hohe Wirkungsgrade bis 96% geringere Wärmeentwicklung für höhere Lebensdauer bei kleinerem Platzbedarf, ohne Kühlkörper.

Sechs Standardmodelle mit 5:1 Weitbereichseingängen decken die Region von 4,75 bis 32 V= ab. Die Ausgangsleistung beträgt bis zu 7,5 W bei 0,5 A nominalem Ausgangsstrom, mit eng geregelten Ausgängen 3,3; 5; 6,5; 9; 12 oder 15 V=. Besonders niedrig sind Restwelligkeit und Ausgangsrauschen mit maximalen 35 mV pp (20 MHz). Eine enge Regelung von typ. 0,2% bei Eingangsschwankungen und 0,4% auf Laständerungen (10% auf 100%) zeichnet die Wandler aus. Überlastschutz, Dauerkurzschlussfestigkeit und Übertemperaturschutz sind integriert.

Die Arbeitstemperatur reicht von -40 bis +85 °C im Konvektionsbetrieb ohne Kühlkörper und bis +70 °C ohne Derating. Das Single-Inline-Gehäuse gemäß UL94-VO hat Abmessungen von nur 11,5 x 7,55 x 10,2 mm mit Industriestandardpinning.

575ei0708