Starterkit für präventives Maschinen-Monitoring

Starterkit für präventives Maschinen-Monitoring Acceed

Acceed: Es ist betriebsfertig und benötigt zum mobilen Einsatz im Feld nur noch einen Laptop und das USB-Kabel für die Daten- und Stromverbindung. Das Kit arbeitet mit Schallemissionsprüfung und schneller Datenerfassung, um Wälzlagerschäden frühzeitig zu identifizieren. Dieses Verfahren der Schwingungsaufnahme zur vorausschauenden Zustandsüberwachung eignet sich besonders für rotierende Elemente und Lager. Die Software analysiert die aufgenommenen Daten, überwacht anhand der Schwingungsbandbreite den Maschinenzustand und gibt Alarme aus. Die Alarmschwellen lassen sich frei einstellen oder nach ISO 10816 setzen. In Kombination mit angeschlossenen Mikrofonen oder Beschleunigungssensoren digitalisiert das DSA-Modul die Schwingungen bei Vibrations- oder Akustikmessungen. Weitere Merkmale sind die für jeden Kanal integrierte 2-mA-Erregungsstromquelle sowie Anti-Aliasing-Filter. Ein Sensor gehört bereits zum Kit, drei weitere lassen sich parallel anschließen.