Rundsteckverbinder der Serien M12 Power und M23 sind mit einem Schraubverschluss oder dem Twilock-Schnellverschluss ausgestattet.

Rundsteckverbinder der Serien M12 Power und M23 sind mit einem Schraubverschluss oder dem Twilock-Schnellverschluss ausgestattet. Hummel

Die neuen Steckerlösungen aus der M12-Power- sowie der M23-SerieSteckverbinder von Hummel im kompakten Metallgehäuse erfüllen die Schutzarten IP67 und IP69K und arbeiten dauerhaft und zuverlässig in Temperaturbereichen bis zu 125 °C. Damit bietet sich auch der der Einsatz in rauen Umgebungen an. Erhältlich sind frei konfektionierbare oder umspritzte Versionen, darüber hinaus stehen neun unterschiedliche Gerätestecker in jeweils vier Kodierungen bereit.

Hinzugekommen ist auch der M23-Winkelsteckverbinder, der sich als extrem robust und montagefreundlich präsentiert. Besonderes Merkmal ist hier neben der kompakten Bauweise die stufenlose Drehbarkeit in einem Winkel bis zu 300°. Diese Steckerfamilie gibt es für die Anwendungsbereiche Signal, Leistung und Industrial Ethernet. Verschiedene Gehäusebauformen lassen sich mit zahlreichen Kontakteinsätzen kombinieren und ermöglichen so viele unterschiedliche Varianten. In Sachen Steckbarkeit besteht die Wahl zwischen einem Schraubverschluss und dem patentierten Schnellverschluss Twilock. Darüber hinaus gibt es auch Varianten, die steckkompatibel zum Verschlusssystem Speedtec sind.