Bisher wurden Potenzialausgleichsleitungen fest angeschlossen. Nachteil: ein hoher Zeitaufwand und ein großes Fehlerpotenzial. Dem will Harting mit dem Han GND Abhilfe schaffen.

Steckverbinder für Erdungssysteme: der Han GND.

Steckverbinder für Erdungssysteme: der Han GND.Harting

Der einpolige Steckverbinder in robustem IP 65 geschützten Kunststoffgehäuse ist für Litzen von 10 bis 35 mm² ausgelegt. Wahlweise ist die Komponente in Crimp- oder Axialschraubanschluss verfügbar. Letzterer hat den Vorteil, dass der Anwender die Leitungen ohne spezielles Werkzeug anschließen kann, ein einfacher Schraubendreher ist völlig ausreichend. Die Steckverbinder lassen sich mit einem Entriegelungsschutz sichern, der vor unbeabsichtigtem Öffnen schützt.

Vorteile auf einen Blick:

  • Steckverbinder, der einen steckbaren Potenzialausgleich bietet
  • schmale, platzsparende Bauform
  • kostengünstiges Kunststoffgehäuse
  • Schutzklasse IP 65
  • separate Axialschraubkontakte, die ohne Spezialwerkzeug direkt an die Litze angeschlossen werden