Step Warmfloor (Vertrieb: EuroInt GmbH) ist ein Halbleiter-Polymerkunststoff in einer patentierten Materialzusammensetzung des Heizelements. Das nur 1,2 mm dünne mit der Schere zuschneidbare Material reagiert wie ein PTC (positiver Temperaturkoeffizient), mit zunehmender Erwärmung steigt der elektrische Widerstand und der Betriebsstrom nimmt entsprechend ab. D.h. die Heizung ist selbstregelnd, je höher die Temperatur der Heizelemente umso geringer ist die Stromaufnahme.

Die selbstregulierende Eigenschaft führt dazu, dass nur soviel Energie verbraucht wird, wie zum Erhalt einer komfortablen, konstanten Temperatur erforderlich ist. Die durchschnittliche Temperatur der Heizelemente beträgt ca. 24 °C bei Betrieb an 24 V, ein Überhitzen ist ausgeschlossen. Es gibt Heizelemente mit Leistungen von 16…70 W/m (für Heizleistungen bis ca. 200 W/m²). Betrieben wird das energiesparende System mit 24 V oder 12 V Gleich- oder Wechselspannung. Die Anwendungsmöglichkeiten sind Heizungen für Elektronik im Großen (z.B. Basisstationen) und im Kleinen (z.B. Batteriebeheizung).

573green0409