Mit dem LED-Beleuchtungssystem steigert Carl Zeiss die Leistungsfähigkeit seines Stereomikroskops Stemi DV4. Die integrierte LED-Beleuchtungen für Auflicht, Durchlicht und Mischlicht bietet eine hervorragende Lichtleistung bei geringer Leistungsaufnahme und hoher Lebensdauer (rund 25 000 Betriebsstunden) des Beleuchtungssystems. Durch die Beleuchtung mit weißem Licht in Tageslichtqualität werden die Objekte kontrastreich in ihren natürlichen Farben wiedergegeben. Das „kalte“ LED-Licht ohne Infrarotanteile schont zudem das beobachtete Objekt. Die Arbeit mit dem Stativ C LED führt gegenüber der bisherigen Halogen-Beleuchtung zu einer helleren und homogeneren Ausleuchtung des Objektfeldes – bei deutlich reduzierten Betriebskosten.

545pr0508