Die neue Störmeldergeneration der Serie BSM ist mit extra hellen Leuchtdioden in rot, grün, gelb, blau oder weiß zur Anzeige der Meldezustände ausgestattet; auch die Ablesewinkel wurden vergrößert. Die Belegung der vier in der Frontfolie integierten Tasten lässt sich applikationsspezifisch anpassen. Je nach Einsatzzweck sind Ausführungen mit 8, 16, 32 oder 48 Meldeeingängen erhältlich. Die Versorgungs- und Meldespannung kann im Bereich von 12 bis 230 V AC/DC vorgewählt werden. (pe)