Das ProFibre Storage-Array DF4000R erweitert das Portfolio von Fibre Channel (FC-AL) Storage-Lösungen aus der IBM Storage-Smart-Produktfamilie. Leistungsfähig, hochverfügbar und skalierbar ist das 2 GBit FC-AL RAID-System auf Umgebungen mit hohem Performance-Bedarf und großen Anforderungen an die Verfügbarkeit im SAN-, NAS- und Server-Cluster-Bereich ausgelegt. Es erreicht im RAID 5-Level Dauerübertragungsraten bis 350 MB/s, eine Performance von 100000 l/Os pro Sekunde (IOPS) und bietet skalierbare Speicherkapazitäten bis zu 8,8 Terabyte.


Laut Hersteller empfiehlt sich das System insbesondere für datenintensive Anwendungen in Bereichen wie Internet, Video-Bearbeitung, Network-Caching und Storage sowie Telekommunikation. Es besteht aus einem 19″- Rackmount-Gehäuse im 3-HE-Format und hat 15 Platteneinschübe, die wahlweise mit 2 GB oder 1 GB FC-AL-Festplatten im 1″-Format mit Kapazitäten bis 73 GB bestückt werden können.