Für den Betriebstemperaturbereich von -55 bis +150°C spezifiziert und über den vollen Temperaturbereich getestet, eignet sich der Highside-Strommessverstärker LT6107 bestens für anspruchsvolle Applikationen in extrem schwierigen Umgebungen. Der Baustein verträgt Gleichtaktspannungen bis 36 V bzw. bis 44 V im Fehlerfall. Über zwei externe Widerstände ist der Verstärkungsfaktor einstellbar, außerdem lassen sich Genauigkeit, Drift, Leistungsaufnahme, Ansprechzeit sowie Ein-/Ausgangsimpedanz kontrollieren. Der 1000-er-Kalkulationspreis beginnt bei 2,35 Dollar/Stück.