Link zu LaserJob

Link zu LaserJob

Die Stufenschablone in Patch Work-Technik von Laserjob ermöglicht durch die kombinierte Technik des Laserschneidens und Laserschweißens Patches sowohl bündig auf der Unterseite (Leiterplattenseite) als auch bündig auf der Oberseite (Rakelseite) der Schablone. Diese Technik wird vorwiegend dann eingesetzt, wenn Kennzeichnungslabel, Barcodeetiketten etc. auf der Leiterplattenoberfläche aufgebracht sind. Wenn die Höhe der Bauteilform die Schablonendicke übersteigt, kann ein Patch auf der Oberseite der Schablone aufgeschweißt werden, und zwar in Form eines Deckels. Die partiell gedeckelte Patch Work-Schablone auf der Rakelseite kommt speziell bei Leuchtdioden zur Anwendung.

513pr0410