Die AEC-Q100-qualifizierten System-Basis-Chips (SBCs) von Freescale verfügen über ein integriertes Energiemanagementmodul zur Versorgung von Mikrocontrollern,Transceiver-Schnittstellen für den Anschluss an CAN/LIN und Energiesparmodi zur Maximierung der Batterielebensdauer. Die physikalischen Schnittstellen sind nach EMV-, ISO- und ESD-Normen zertifiziert. Die drei neuartigen SBCs der Typen MC33904/5S/5D sind für Karosserieanwendungen wie Karosseriesteuergeräte, Lichtmodule, Tür- und Sitzmodule, Gurtstraffer, Kraftstoff- und Wasserpumpen, Glühkerzen und einfache Motormanagementsysteme konzipiert, können aber auch in Sicherheits- und Powertrainanwendungen zum Einsatz kommen.