Der T-620-80200-Siebdrucker von IKO ist eine ideale Lösung für die Herstellung von Feinstleiterstrukturen höchster Präzision auf Rohre oder zylindrischen Teilen. Er ist speziell für Anwendungen in der Dickschichttechnik, die ein hohes Maß an Genauigkeit erfordert, entwickelt worden. Durch das modulare Konzept kann er sowohl für Forschung und Entwicklung als auch in der Serienfertigung eingesetzt werden. Die Basis des halbautomatischen Modells kann sehr einfach zu einer vollautomatischen Inline-Produktionsmaschine umgerüstet werden, welche sich durch eine anwenderfreundliche Bedienung, kurze Rüstzeiten und einen hohen Grad an Vielseitigkeit auszeichnet. Ein leicht austauschbares Aufnahmesystem ermöglicht die Anlage für das Bedrucken von Rohren oder Stäben mit verschiedenen Durchmessern und Materialien einzusetzen. Ein gedämpftes Halterungssystem gestattet sogar den Einsatz von Rohren oder diversen Rundkörpern aus Materialien geringer mechanischer Festigkeit. Ein zusätzliches Modul zum Antrieb der Rakel ermöglicht auch das Drucken von Spiralen geringster Steighöhen.