Bildquelle: dspace

Bildquelle: dspace

Die dSPACE GmbH und die BTC Embedded Systems AG unterstützen mit ihrer Werkzeugkette gemeinsam die modellbasierte Entwicklung sowie den modellbasierten Test von sicherheitskritischen Anwendungen. Mit dem Seriencode-Generator TargetLink und dem modellbasierten Testwerkzeug BTC EmbeddedTester bieten dSPACE und BTC Embedded Systems zwei Werkzeuge, die nahtlos zusammenspielen und speziell für den Einsatz in sicherheitsrelevanten Projekten nach IEC 61508 und ISO 26262 vom TÜV SÜD zertifiziert worden sind. Zusätzliche aufwändige Tool-Qualifizierungsmaßnahmen für den Anwender entfallen somit. Ein für den Anwender erstellter Referenz-Workflow bildet die Basis für ein modellbasiertes und ISO 26262/IEC 61508-konformes Entwicklungsvorgehen. Der vom TÜV SÜD begutachtete Referenz-Workflow basiert auf Erfahrungen und bewährten Methoden aus erfolgreich abgeschlossenen sicherheitsrelevanten Serienprojekten. Die im Workflow vorgeschlagenen Methoden werden direkt von den Standards empfohlen. Die Orientierung an dem Referenz-Workflow erleichtert dem Anwender den Nachweis, dass sein Entwicklungsvorgehen für die Entwicklung sicherheitsrelevanter Software geeignet ist.

386ael0310