Seit rund 10 Jahren ist die „Technik der Netze“ von Gerd Siegmund ein eingeführtes Fachbuch in der Branche. Umfassend, übersichtlich, verständlich und stets auf dem neuesten Stand informiert es über alle wissenswerten Fakten rund um die Tele- und Datenkommunikation. Dabei erläutert es ebenso die Grundbegriffe der Nachrichtenvermittlung und ihre historische Entwicklung wie modernste Verfahren der Mobilkommunikation oder der Hochgeschwindigkeitsnetze.


Für die fünfte Auflage wurde der Band wieder gründlich überarbeitet und um mehr als 200 Seiten erweitert. Neu hinzugekommen sind beispielsweise Abschnitte über die verschiedenen Zugangsmöglichkeiten zum Internet und über das Universal Mobile Telecommunication System UMTS, außerdem ein ausführliches Kapitel zu Next Generation Networks, das die aktuellen Entwicklungen der IP-basierten Netze beschreibt.


Gerd Siegmund ist Bildungsreferent bei der Firma Siemens und lehrt seit vielen Jahren an der Berufsakademie in Stuttgart. Er besitzt zudem profunde praktische Erfahrung als Ingenieur. Sein Buch, entstanden aus einer Vorlesung zu Vermittlungstechnik, bietet daher nicht nur einen hervorragenden Einstieg und Überblick zum Thema Netztechnik, sondern ist auch als praxisnahes Nachschlagewerk für Entwicklungsingenieure, Controller, System- und Netzplaner, Fertigungs- und Prüfingenieure gut geeignet.


Technik der Netze.
Von Gerd Siegmund.
5., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2002.
€ 80,– sFr 135,–.
ISBN 3-7785-3954-X
Hüthig Verlag, Heidelberg