Die Temperatur- und Klimaprüfschränke XXL von Vötsch gibt es in zwei Baugrößen mit 8 Geräten. Dank der Modulbauweise sind individuelle Baugrößen realisierbar. Der Prüfraum in Edelstahl verfügt über Volumina von 2 500 und 3 400 Liter, Die Temperaturbereiche recihen von -40/-70 °C bis +150 °C und von -40/-70 bis +180 °C.

Die zweiflügelige Prüfraumtüre verfügt im linken Flügel über eine Sichtfenster von 300 mm x 500 mm. Die Luftaufbereitung erfolgt auf der rechten Prüfraumseite. Das Kälteaggregat ist wassergekühlt. Das leistungsfähige 32-Bit-Steuerungssystem Simcon/32-NET bildet die Basis für die Überwachung und Regelung der Prüfgeräte. Das eingebaute, grafikfähige Farb-Touchpanel hat eine menügeführte Bedienoberfläche. Prozessabläufe, Anlagenzustände und andere Prozessbilder werden dank grafischer, selbsterklärender Piktogramme erstellt.  

576pr0407