TCXOs

TCXO der G-Serie von Epson. Epson

Die TCXOs werden in einem 5,0 x 3,2 x 1,45 mm3  Gehäuse untergebracht und unterstützen eine Frequenzspanne von 10 bis 50 MHz. Zusätzlich zu einer  Temperaturunstabilität von weniger als ±100 ppb im Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C, erreichen diese temperaturkompensierten Quarzoszillatoren die industrieweit bemerkenswerte Wanderwerte, Kurzzeitstabilität, Umgebungsisolation und Luftstromimmunität durch die Verwendung der hauseigenen, patentierten Doubleseal- Technologie. Die G-Serie TCXOs sind mit allen gängigen Anforderungen von 3GPP und IEEE-1588 bis hin zu ITU-T packet clock drafts kompatibel. Sie arbeiten auch im erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +105 °C, haben eine Kurzzeit-Stabilität  und Wander von  2e-10 bei 1 s root Allan-Varianz.. Der G.8262 EEC-1 und EEC-2 konforme Holdover ist kleiner als  ±10 ppb über 24 Stunden.