Die Temperaturregler-Serie KT besteht aus den vier Typen KT4, KT7, KT8 bzw. KT9 und ist in den DIN-Formaten 48 x 48 mm, 48 x 96 mm und 96 x 96 mm sowie für DIN-Schienen-Montage (KT7) mit den Maßen 22,5 x 75 mm erhältlich. Alle Geräte erfüllen frontseitig IP66 (außer KT7) und halten die Bestimmungen der CE, UL und CSA ein. Auf der Sensorseite lassen sich alle gängigen Thermoelemente, Infrarotthermoelemente, Sensoren mit linearem Strom- und Spannungsausgang sowie Pt100-Elemente anschließen. Dabei können 36 Eingangssignale verarbeitet werden: 22 für Thermoelemente, acht Pt- 100-Eingänge, zwei lineare Stromeingänge und vier für lineare Spannung.


Für diverse Alarmfunktionen sind max. zwei Relaisausgänge standardmäßig integriert, die frei konfiguriert werden können. Alle Regler sind universell einsetzbar und können mit drei unterschiedlichen Ausgängen (Relais, Halbleiterrelais und Analog-Strom 4 – 20 mA) je nach Anforderung adaptiert werden. Die Geräte lassen sich als Zweipunkt- oder PID-Regler betreiben: durch die Auto-Tuning-Funktion erfolgt eine selbstständige Anpassung an die Regelstrecke.