Termin: 15.05.2018 09:00 Uhr - 16.05.2018 15:15 Uhr
Stadt: Dresden
Veranstaltungsort: Internationales Congress Center Dresden
Veranstaltungsadresse: Technische Universität Dresden

Vom 15. bis 16. Mai 2018 findet in Dresden die 12. Tagung „Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen“ statt.
Anhand aktueller Entwicklungsberichte, Systemvorstellungen und Praxisbeiträge werden der aktuelle Stand und die Trends für F&E im Themenfeld Diagnose, Test und Prüfung von Elektroniksystemen im Kraftfahrzeug vorgestellt und erörtert.
Experten aus Industrie und Praxis sowie Forschung und Entwicklung als auch fachinteressierte Besucher sind herzlich zur Tagungsteilnahme eingeladen.

Aktuelle Themen sind u.a.:
– Fahrzeugdiagnose – Neue Technologien, Methoden und Tools
– Diagnose bei hochautomatisierten Fahrzeugen – SIL und Funktionale Sicherheit
– Telemetrie- und Remotediagnoseanwendungen, Funktions- und Softwareupdates over the air (OTA)
– Aktuelle und zukünftige Standards in der Fahrzeugdiagnose – Normen, Anwendungen und Werkzeuge
– Road vehicles – Extended Vehicle (ISO 20078), WWH-OBD, OTX und ODX
– Diagnose in Fahrzeugübergreifend vernetzen Systemen (E2E Diagnose)
– Durchgängige Diagnoseentwicklung und -datenerstellung
– Datenschutz und Datensicherheit (Safety and Security) – Fahrzeugdatenzugriff, Diagnose und Backend
– Elektromobilität – Diagnose, Test und Prüfung
– Diagnose 4.0 – neue Service- und Geschäftsmodelle, Herausforderungen im Aftersales und viele weitere aktuelle Themen aus Forschung, Entwicklung und Praxis

Begleitet wird die Tagung durch eine Fachausstellung, auf der Unternehmen ihre aktuellsten Produkte zum Thema präsentieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.diagnose-tagung.de