Termin: 10.02.2016 11:00 Uhr - 11.02.2016 17:15 Uhr
Stadt: Bochum
Veranstaltungsort: Ruhr-Congress
Veranstaltungsadresse: Stadionring 20, 44791 Bochum

Unsere Autos werden intelligent, mit Strom angetrieben, lassen sich ohne Eingriffe vom Fahrer sicher bewegen, nutzen Smart-Materials und sind zu 100 % vernetzt. Die Autowelt verändert sich in hohem Tempo. Neue Fahrzeugnutzungen, wie es Uber oder Carsharing andeuten, prägen die Branche in Zukunft ebenso wie neue Dienstleistungen. Wie diese Veränderungen aussehen und welche neuen Rollen sich für Rohstoffhersteller, Zulieferer und Dienstleister ergeben diskutieren Spitzenmanager beim 16. CAR Symposium am 11. Februar 2016 im Bochum Ruhr-Congress.

Erstmals diskutieren Mary Barra, CEO General Motors, und Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender Daimler AG, gemeinsam bei einem Kongress zur Neudefinition von Mobilität und künstlicher Intelligenz im Fahrzeug. Here-Chef Sean Fernback stellt die Welt der hochpräzisen Karten vor. IBM-Experten, BMW-Manager und Brose-CTO Wolfgang Sczygiol diskutieren Absicherungsmöglichketen bei Cyber-Attacken und autonomes Fahren.

Networking mit mehr als 100 Unternehmen: Faurecia, Johnson Controls und Daimler-Designer zeigen Materialen für die zukünftigen Fahrzeug-Innenräume. Dies sind einige Highlights des Kongress.