Termin: 12.09.2012 22:00 Uhr - 13.09.2012 22:00 Uhr
Stadt: Amsterdam
Veranstaltungsort: Hotel Casa 400, Amsterdam Eerste Ringdijkstraat 4, 1097 BC Amsterdam Netherlands

Zum fünften Mal in Folge veranstaltet Texas Instruments die europäische DSP Education and Research Conference in Amsterdam. TI lädt DSP-Experten, Akademiker und Forscher ein, sich auf dem zweitägigen Event über ihre Erfahrungen im Bereich Embedded Processing auszutauschen. Fachvorträge können bis zum 21. Mai 2012 eingereicht werden. Zu den Schwerpunkten der Konferenz gehören digitale Signalprozessoren, Mikrocontroller, Systementwürfe, Multicore-Prozessoren wie TIs C6000, C5000, C2000, MSP430, OMAP, ARM9, Cortex A8, Cortex M3 und Cortex M4 sowie Echtzeit-Multimedia, -Sicherheit, -Steuerung, -Kommunikation und -Anwendungen.

Neben verschiedenen Präsentation stehen auch Workshops auf der Agenda. Hier können Teilnehmer selbst praktische Erfahrungen mit dem MSP430 Mikrokontroller, dem Stellaris M3 Cortex Mikrocontroller oder dem C6000 DSP sammeln.

Bei Anmeldungen bis zum 13. August betragen die Kosten pro Person 189 Euro. Für die zweite Person der gleichen Institution sinkt der Teilnahmepreis auf 79 Euro. Für Anmeldungen, die nach dem 13. August eingehen, steigen die Kosten auf 249 Euro.