Termin: 13.03.2019 09:00 Uhr - 14.03.2019 17:00 Uhr
Stadt: Essen
Veranstaltungsort: Haus der Technik
Veranstaltungsadresse: Haus der Technik e.V.

Kollaborierende Industrieroboter sind komplexe Maschinen, die Hand in Hand mit Personen zusammenarbeiten. In einem gemeinsamen Arbeitsprozess unterstützen und entlasten Roboter den Menschen. Bisher waren beim Einsatz von Robotern trennende Schutzeinrichtungen notwendig, um Personen, die sich im Arbeitsfeld des Roboters befanden, sicher gegen mechanische Einwirkungen und damit gegen Verletzungen durch schnelle Roboterteile zu schützen. In Bezug auf Automatisierung und Industrie 4.0 eröffnen sich neue Perspektiven und Herausforderungen, die es zu lösen gilt. Die Mensch-Roboter-Kollaboration ist der nächste Schritt.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die rechtlichen Grundlagen, Funktionen und Einsatzmöglichkeiten der Industrieroboter.