Termin: 08.12.2015 08:00 Uhr - 09.12.2015 15:00 Uhr
Stadt: Ludwigsburg
Veranstaltungsort: Hotel & Restaurant Goldener Pflug, Dorfstrasse 2-6, 71636 Ludwigsburg
Veranstaltungsadresse: IBF - Automatisierungs- und Sicherheitstechnik GmbH, A-6682 Vils, Bahnhofstraße 8
911-seminar1-word.jpg

IBF

Vom 8. – 9. Dezember 2015 und am 16. – 17. Februar 2016 bietet die IBF – Automatisierungs- und Sicherheitstechnik GmbH eine Veranstaltung zur möglichst effizienten CE-Kennzeichnung von Maschinen und Anlagen an. An zwei Tagen erhalten die Teilnehmer Antworten auf häufige Fragen zur CE-Kennzeichnung. Sie erfahren, welche zwei Punkte der Maschinenrichtlinie unbedingt beachtet werden sollten, um in den Konstruktions- und Planungsprozessen Effizienz zu erzielen und Bürokratismus zu vermeiden.

Am ersten Tag werden grundsätzliche Fragen zur CE-Kennzeichnung beantwortet. Welche Gefahren im Falle der Nichteinhaltung der Maschinenrichtlinie bestehen, was Geschäftsführer oder technische Leiter unbedingt über die CE-Kennzeichnung wissen sollten, wer im Sinne der Maschinenrichtlinie für welche Tätigkeit zuständig ist und ob sich ein externer Dienstleister lohnt, sind nur einige der behandelten Themen. 

Der zweite Seminartag steht im Zeichen der praktischen Umsetzung der Inhalte des ersten Tages. Anhand vorbereiteter Checklisten wird eine Konformitätsbewertung (inkl. Risikobeurteilung) beispielhaft durchgeführt und der Zusammenhang zwischen CE-Kennzeichnung und Normenwesen beschrieben.