Termin: 27.10.2015 08:00 Uhr - 27.10.2015 16:00 Uhr
Stadt: Aachen
Veranstaltungsort: WZLforum an der RWTH Aachen, Aditec Gebäude, Steinbachstr. 25, 52074 Aachen

Der Wandel zum elektrischen Antriebstrang erfordert neue Produktionskonzepte. Eine zentrale Rolle spielt hier die Produktion des Elektromotors und darüber hinaus die Anbindung an die Leistungselektronik sowie an das Getriebe. Das Purpose Design eines Elektrofahrzeugs bietet die Chance, den Antriebstrang sowie dessen Produktionskonzepte neu zu definieren. Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick in die Prozesse, Technologien und Herausforderungen bei der Produktion von Elektromotoren für den Einsatz in Elektrofahrzeugen. Im Seminar wird eine ganzheitliche Betrachtung der Produzierbarkeit des Elektromotors dargestellt. Neben der Betrachtung von Technologiealternativen im Antriebsstrang und den Auswirkungen auf die Produktionstechnik wird der Produktionsprozess eines Elektromotors detailliert dargestellt und diskutiert. Darüber hinaus werden Herausforderungen an die Produktionsprozesse erarbeitet und beschrieben. Die Seminarinhalte werden mit Beispielen aus der Praxis verdeutlicht. Seminarleitung: Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker