Termin: 17.09.2020 09:00 Uhr - 17.09.2020 17:00 Uhr
Stadt: Dresden
Veranstaltungsort: Fraunhofer IWU, Nöthnitzer Straße 44, 01187 Dresden
Veranstaltungsadresse: Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

„Maschinelles Lernen ist für Sie weit weg? Wir führen Sie heran – Erstellen Sie ihr erstes Modell!“

Zielstellung
Ziel des Einführungs-Workshops ist es, den Teilnehmenden einen möglichst breitgefächerten Überblick über zentrale Begriffe, Konzepte, Methoden und Anwendungen von Maschinellem Lernen in der Produktion zu vermitteln und ihnen somit einen Schnelleinstieg in das Thema zu ermöglichen. Durch erste „Hands-on“-Erfahrung in praxisnahen Anwendungsszenarien und das enge Zusammenspiel von Theorie und Praxis werden ggf. vorhandene Einstiegshürden in das komplexe Thema abgebaut, ein niederschwelliger Themeneinstieg gewährleistet und der Wissenstransfer in Unternehmen gefördert.

Nach dem Workshop sind die Teilnehmenden in der Lage, Einsatzmöglichkeiten Maschineller Lernverfahren in der eigenen Produktion zu erkennen, den damit verbundenen Aufwand und Nutzen abzuschätzen und erste eigene ML-Projekte zu planen.

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an alle Interessenten aus der Industrie, vom Techniker bis zum Geschäftsführer, die sich einen schnellen Einstieg in das Thema des Maschinellen Lernens in der Produktion wünschen und bisher keine oder nur wenig Vorkenntnisse in diesem Bereich besitzen.

Voraussetzungen
Allgemeines technisches Verständnis und grundlegende Statistikkenntnisse sind von Vorteil. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bescheinigung
Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmeurkunde.