Termin: 17.11.2016 08:30 Uhr - 17.11.2016 17:15 Uhr
Stadt: Stuttgart

Industrieroboter sind als Pfeiler einer flexiblen und wirtschaftlichen Automatisierung etabliert. Um nachhaltige Investitionsentscheidungen treffen zu können, vermittelt dieses Seminar eine Übersicht über den Stand der Technik und neueste Entwicklungen in der Industrierobotik. Die Teilnehmer können aktuelle Trends bewerten und abschätzen, welche aktuellen Technologien sich schon heute nutzen lassen und wo Grenzen des wirtschaftlich Machbaren liegen.

Themen

  • Wandlungsfähigkeit und Flexibilität
  • Produktivität und Wirtschaftlichkeit
  • Energie- und Ressourceneffizienz
  • Funktionen der Wahrnehmung (Werkstücke, Personen, Umgebungen)
  • Automatisches Planen und Generieren von Roboterprogrammen sowie maschinelles Lernen
  • Sichere und intuitive Kollaboration von Mensch und Roboter

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte in produzierenden Unternehmen und der Automatisierungsbranche, Projektverantwortliche und Entscheidungsträger für die Umsetzung von Automatisierungslösungen, sowohl auf Lieferanten- als auch auf Kundenseite