Termin: 26.06.2012 22:00 Uhr - 28.06.2012 22:00 Uhr
Stadt: Hannover

Rund 70 Experten aus aller Welt tragen in diesem Symposium zur systemintegrierten Intelligenz, das im Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH) stattfindet, mit ihren Beiträgen den Stand der Dinge zusammen, beleuchten neue Herausforderungen und diskutieren Forschungsfragen. Das sind vor allem Fragen zur Entwicklung und Anwendung neuer Sensortechnologien und sensorischer Materialien, zu selbstverbessernden Prozessen und sich selbst steuernden Systemen.

Drei deutsche Sonderforschungsbereiche (SFB) sind gemeinsame Veranstalter, die – gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft – jeweils an anderen Aspekten des Themas forschen. Neben dem SFB ‚Selbststeuernde Systeme‘ der Universität Bremen und dem SFB ‚Selbstoptimierende Systeme des Maschinenbaus‘ der Universität Paderborn ist das der gastgebende SFB ‚Gentelligente Bauteile im Lebenszyklus‘ der Leibniz Universität Hannover. Zu den internationalen Rednern zählen Professorin Hoda ElMaraghy aus Kanada, Professor George Chryssolouris aus Griechenland und Professor Hong-Seok Park aus Korea.