Termin: 05.11.2013 08:00 Uhr - 14.11.2013 15:00 Uhr
Stadt: Wien, Hinwil, Graz, Oberursel, Hamburg, Mex, Berlin, Düsseldorf

Im Herbst 2013 präsentiert National Instruments Interessenten und Anwendern im Rahmen der Veranstaltungsreihe Labview-2013-Tage die neue Version von NI Labview. Diese Veranstaltung findet im November 2013 und Januar 2014 in elf Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz statt. Neben den Neuheiten erleben die Teilnehmer auch technische Präsentationen sowie Live-Demonstrationen, in denen Ingenieure und Produktexperten von National Instruments die neuen Funktionen und Möglichkeiten vorstellen.

Termine

Highlights

  • Vorstellung neuer Werkzeuge, zum Beispiel für die Code-Dokumentation.
  • Präsentation umgesetzter Anwendervorschläge aus der Labview Idea Exchange.
  • Tipps und Tricks von NI-Experten zum Beispiel zum Quick Drop.
  • Kennenlernen des Labview-Ecosystem.
  • Einsatz neuester Technologien von ZYNQ bis Linux RT.

Die Labview-2013-Tage richten sich an Ingenieure und Wissenschaftler aus allen Bereichen der Mess- und Automatisierungstechnik und bieten sowohl für erfahrene Anwender wie auch für Neueinsteiger die Möglichkeit, ihre Programmierkenntnisse zu vertiefen und praktische Funktionen von Labview 2013 kennenzulernen. Gleichzeitig bietet die Veranstaltung eine Plattform für die Labview-Community, um sich mit anderen Anwendern auszutauschen, Labview-Projekte zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.

Die Teilnahme an den LabVIEW-2013-Tagen ist kostenlos. Im Anschluss an den jeweiligen Labview-2013-Tag gibt es die Möglichkeit, kostenfrei die CLAD-Zertifizierung abzulegen (16:30 bis 17:30).