Termin: 13.06.2018 09:30 Uhr - 14.06.2018 17:00 Uhr
Stadt: München
Veranstaltungsort: Kongresszentrum des Süddeutschen Verlags
Veranstaltungsadresse: Hüthig GmbH

Am 13. und 14. Juni 2018 wird in München bereits zum zweiten Mal der Fachkongress Medizin-Elektronik in Zusammenarbeit mit dem VDMA stattfinden. Dieser Kongress ist ganz anders als alle bereits existierenden Kongresse. Wie bereits bei der sehr erfolgreichen Premiere im Jahr 2017 geht es hierbei bewusst nicht um die tiefsttechnische Detailinformation über elektronische Systeme im Medizinbereich sondern vielmehr um die Basis für die Strategieentscheidungen über Ihre zukünftigen Produkte. Hochkarätige Sprecher präsentieren den Stand der Technik, zeigen die Entwicklung auf und helfen, gemeinsame Standards zu setzen. In mehreren Vorträgen werden auch diverse Ärzte, die in leitenden Positionen tätig sind, aus ihrer Praxis berichten und mit den anwesenden Industrievertretern über Medizinelektronik-Projekte der Zukunft sprechen.
Das Konzept hat sich bewährt, denn bereits bei der Erstveranstaltung dieses Kongresses dienten die Vorträge oft als Anstoß für Diskussionen. Aus diesem Grund planen wir auch in diesem Jahr wieder ganz bewusst genügend Zeit und Raum für das Networking mit ein. Auf Basis ihres Medizin-Know-hows haben die Brancheninsider im hochkarätig besetzten Fachbeirat die
Vorträge gezielt ausgesucht sowie alle Referenten individuell ausgewählt und eingeladen.
Eine wesentliche Zielsetzung dieses Kongresses ist die Stärkung des Netzwerks im Bereich der Medizinelektronik über die gesamte Lieferkette hinweg. Die sehr positive Resonanz auf den ersten Medizin Elektronik Kongress hat gezeigt, dass sich ein Besuch für die Entscheider der Branche wirklich lohnt.

Viele Grüße
Alfred Vollmer, Chefredakteur &
Hans Jaschinski, Chefredakteur