Termin: 01.12.2020 11:30 Uhr - 01.12.2020 17:00 Uhr
Stadt: Siegburg
Veranstaltungsort: Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167, 53840 Troisdorf
Veranstaltungsadresse: Pilz GmbH & Co. KG

Ersatztermin für den 02.03.2020

Agenda/Inhalte
In 2020 legen unsere Experten im Seminar den Schwerpunkt auf das Hard- und Softwareengineering im CE-Kennzeichnungsprozess und betrachten dies an einem realen Maschinenbeispiel! Erfahren Sie, wie Gefahren zu ermitteln und resultierende Risiken einzuschätzen sind. Frischen Sie Ihr Wissen hinsichtlich normativer Regelungen auf und setzen Sie dies in praktischen Anwendungen, wie der Erstellung eines Sicherheitskonzepts oder der Ermittlung des erforderlichen Performance Levels PLr, um. Das brandaktuelle Thema „Safety and Security“ wird ebenso ein Schwerpunkt im Seminar sein. Bei allen Themen steht die Praxis im Vordergrund!

Die Themen im Überblick:

Maschinen- und Anlagensicherheit
– Normen und Richtlinien: Basics, Änderungen und Ausblick

Risikobeurteilung am Praxisbeispiel
– Ermittlung von Gefährdungen und Einschätzung von Risiken
– Sicherheitskonzept und -design an einer Schutztürapplikation
– Bestimmung des erforderlichen Performance Levels PLr

Hard- und Softwareengineering
– Erstellung eines Hardwarekonzepts und Verifikation der funktionalen Sicherheit
– Normenkonforme Programmierung und Software Validierung an der Schutztürapplikation
– Zugangsberechtigungen an Schutztüren – Aspekte von „Safety and Security“

Aktuelle Entwicklungen, Schulungsmöglichkeiten und Dienstleistungen von Pilz